Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Audio Resonance Therapy-Services

Durch Ihren Ihre Registrierung als Nutzer bei http://www.audio-resonance.com (nachfolgend „Audio Resonance Therapy“ genannt) akzeptieren Sie die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Audio Resonance Therapy.

Betreiber http://www.audio-resonance.com von ist die, jamXmusic GmbH & Co KG, Kieler Strasse 107, 25474 Bönningstedt, Deutschland, mit der Komplementärin Cold Water GmbH, Krumdals Weg 15, 22587 Hamburg, vertreten durch Ihren Geschäftsführer Dirk Reichardt.

§1 Allgemeines – Geltungsbereich

1. Die Geschäftsbedingungen gelten für alle gegenwärtigen Geschäftsbeziehungen. Die nachstehenden Geschäftsbeziehungen gelten für alle, an Audio Resonance Therapy übermittelten Bestellungen oder nach Bestellung durch Audio Resonance Therapy gelieferten digitalen Inhalte an den Kunden und werden mit jeder Bestellung von den Kunden anerkannt.

Verbraucher i. S. d. Geschäftsbedingungen sind natürliche Personen, mit denen in Geschäftsbeziehung getreten wird, ohne dass diesen eine gewerbliche oder selbständige berufliche Tätigkeit zugerechnet werden kann.

Unternehmer i. S. d. Geschäftsbedingungen sind natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, mit denen in Geschäftsbeziehung getreten wird, die in Ausübung einer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handeln.

Kunden auch Nutzer genannt, sind i. S. d. Geschäftsbedingungen sowohl Verbraucher als auch Unternehmer.

Digitaler Inhalt i. S. d.Geschäftsbedingungen sind Daten, die digital hergestellt und bereitgestellt werden. Unter digitalen Inhalten, die nicht auf körperlichen Datenträger geliefert werde, fallen Software-, Musik,- und Video-Downloads (auch Streaming), Dateien, die per Mail verschickt werden, Apps, Online-Games oder E-Books.

2. Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen werden, selbst bei Kenntnis, nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, ihrer Geltung wird ausdrücklich schriftlich zugestimmt.

3. Audio Resonance Therapy stellt selbstproduzierte Musiken und Tonreihen auf Basis eines monatlichen Abonnements in Form einer App zur Verfügung. Der Nutzer kann sich registrieren, um nach einem kostenlosen Testzeitraum ein kostenpflichtiges Monatsabo zu (abonnieren) buchen, welches ihm einen von den Abrufen her unbeschränkten Zugang zu allen Audio-Inhalten der App für den Zeitraum des Abonnements gibt. Der Audio Resonance User kann im Rahmen der App-Features eigene Feedbacks und User-Kommentare für die Audio Resonance Community hinterlassen.

§ 2 Registrierung + Dienstleistung Audio Resonance Therapy neben dem Angebot von digitalen Inhalten

Audio Resonance Therapy versteht sich auch als Plattform, um die vorbezeichneten Kunden zusammenzubringen.

Sollten Sie mit den AGB nicht einverstanden sein, ist eine Registrierung bei Audio Resonance Therapy ausgeschlossen.

Registrierungsberechtigt ist jeder, der über eine funktionsfähige E-Mail-Adresse verfügt und das 18. Lebensjahr vollendet hat. Der Kunde bestätigt die Volljährigkeit in dem er diese AGB im Rahmen seiner Registrierung akzeptiert. Audio Resonance Therapy besteht zudem darauf, dass Nutzer unter 18 Jahren nicht akzeptiert werden. Es werden entsprechend stichprobenartig Ausweisdokumente angefordert, die eine Volljährigkeit bestätigen müssen. Der Nutzer akzeptiert dieses Prüfungsrecht. Durch das Anmelden erklärt der Nutzer zudem, dass seine Daten der Wahrheit entsprechen. Da dem Nutzer rechtsgeschäftliche Erklärungen im Rahmen dieser Nutzungsvereinbarung auch per E-Mail zugehen können, hat der Nutzer seine E-Mail-Adresse aktuell zu halten.

Die Registrierung setzt voraus, dass der Nutzer diese AGB nach dem Durchlesen mit einem Klick bestätigt. Das Inanspruchnehmen der Leistungen bei Audio Resonance Therapy besteht für den ausschließlichen, persönlichen Gebrauch des Benutzers.

Der Benutzer darf anderen Personen die Nutzung seines Zugangs im Sinne des bei Audio Resonance Therapy angebotenen Leistungsumfangs nicht gestatten.

§ 3 Pflichten des Nutzers

Bei einem Verdacht auf eine widerrechtliche, gegen die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstoßende, oder unsittliche Verwendung der Kommentarfunktion in der Audio Resonance Therapy App kann der Zugang des Nutzers ohne weitere Nachricht gesperrt werden. Nicht zulässig sind insbesondere folgende Inhalte:

  • Verunglimpfung des Staates, von Staatsorganen und -symbolen;
  • Öffentliche Aufforderung und Anleitung zu Straftaten;
  • Verbreitung gewaltverherrlichender Schriften;
  • Beschimpfung von Bekenntnissen und Religionsgemeinschaften;
  • Beleidigende oder ehrverletzende Inhalte;
  • Verbotene Mitteilungen über nicht öffentliche Gerichtsverhandlungen;
  • Verbreitung jugendgefährdender Schriften;
  • Unerlaubte Verwertung urheberrechtlich geschützter Werke;
  • Verletzung des Rechts am eigenen Bild

Löschung von Nutzerprofilen

Audio Resonance Therapy behält sich vor, widerrechtliche und/oder gegen die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstoßende oder unsittliche Inhalte und die zugehörigen Nachrichten kommentarlos zu sperren oder zu löschen. Registrierungen, welche mit den durch Audio Resonance Therapy wegen eines Verstoßes gelöschten Profilen zusammenhängen, verfallen ohne Wertersatz.

Audio Resonance Therapy ist berechtigt, aber nicht verpflichtet, den Inhalt jedweden Textes sowie jedes eingetragenen Bildes auf die in diesen AGB niedergelegten Bedingungen hin zu überprüfen und, wenn nötig, zu ändern oder zu löschen.

Die Nichtbeachtung einer der obigen Regeln berechtigt zu einer sofortigen Kündigung des Nutzungsvertrages. Weitere straf- und zivilrechtliche Konsequenzen können folgen.

Der Nutzer ist, für alle von ihm bzw. über sein User-Account produzierten und publizierten Inhalte und Nachrichten selbst verantwortlich. Der Nutzer verpflichtet sich Audio Resonance Therapy unverzüglich zu informieren, sobald er Kenntnis erlangt, dass unbefugten Dritten das Passwort bekannt ist.

Löschung des Accounts

Der Nutzer kann eine bestehende Registrierung bei Audio Resonance Therapy jederzeit beenden. Es genügt die Kündigung per E-Mail, unter „info@audio-resonance.com“ an Audio Resonance Therapy zu senden. Es entstehen dabei keine weiteren Kosten und das Benutzerkonto wird innerhalb einer Woche gelöscht. Bei einer vorzeitigen Kündigung des Nutzers können durch Audio Resonance Therapy keine Kosten erstattet werden. Audio Resonance Therapy hat das Recht einen Account zu löschen, wenn der Nutzer den Monats-/Jahresbeitrag nach erfolgter Zahlungserinnerung nicht beglichen hat.

§ 4 Haftung

Der Nutzer ist für den Inhalt seiner Nachrichten und für alle weiteren von ihm mitgeteilten Daten verantwortlich. Er garantiert insbesondere die Rechtsmäßigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Daten. Der Nutzer trägt die Verantwortung für die vertrauliche Verwahrung seiner Nutzerdaten und für alle Aktivitäten, die über seinen Zugang abgewickelt werden. Der Nutzer haftet Audio Resonance Therapy und deren Mitarbeitern und Hilfspersonen für alle bei Benutzung des Online-Angebots verursachten Schäden. Sollte Audio Resonance Therapy, deren Mitarbeiter oder Hilfspersonen als Folge der Benutzung des Online- und App-Angebots durch den Nutzer von Dritten oder Behörden rechtlich belangt werden, so stellt der Nutzer Audio Resonance Therapy, deren Mitarbeiter oder Hilfspersonen soweit rechtlich möglich von allen Ansprüchen Dritter frei und übernimmt die anfallenden gerichtlichen und außergerichtlichen Kosten. Eine Haftung von Audio Resonance Therapy und ihren Mitarbeitern und Hilfspersonen ist ausgeschlossen, soweit gesetzlich zulässig. Eine Haftung entfällt insbesondere für die Verfügbarkeit, Richtigkeit und Vollständigkeit des Online-Angebots, für Schäden, die im Zusammenhang mit der Benutzung des Zuganges durch eine andere als die in der Registrierung genannte Person entstehen sowie für widerrechtliche und sittenwidrige Handlungen anderer Nutzer.

Für die auf Audio Resonance Therapy beschriebenen Dienstleistungen haftet Audio Resonance Therapy in keinem Fall für Vermögensschäden, die dem Benutzer wegen leichter Fahrlässigkeit von Audio Resonance Therapy erwachsen. Im Übrigen gelten die gesetzlichen Vorschriften. Audio Resonance Therapy haftet dem Nutzer nicht, wenn ihm andere Nutzer entgegen den Nutzungsbedingungen verbotene Inhalte übermitteln oder solche speichern. Die Nutzer akzeptieren mit Ihrer Registrierung, dass Audio Resonance Therapy nur für im Rahmen der über das Portal erbrachten administrativen Dienstleistung haftet.

Soweit nachstehend nicht anders bestimmt, haftet Audio Resonance Therapy als auch der Leistungsanbieter für Telekommunikations- und Netzwerkdienste sowie Cloudserver- und Datenbankdienste für Audio Resonance Therapy nicht für den Ersatz von Schäden (gleich aus welchem Grund), die sich aus der Benutzung von Audio Resonance Therapy oder aus der Nichtbenutzbarkeit von Audio Resonance Therapy ergeben.

§ 5 Kenntnisnahme von Daten durch Dritte

Dem Benutzer ist bekannt, dass trotz umfangreicher sicherheitsrelevanter Maßnahmen und Vorkehrungen, die Möglichkeit besteht, von in Übermittlung befindlichen Daten ohne Berechtigung Kenntnis zu erlangen. Dieses Risiko nimmt der Nutzer in Kauf.

§ 6 Freistellung

Der Nutzer stellt Audio Resonance Therapy von jeglicher Haftung und von allen Verpflichtungen, Aufwendungen und Ansprüchen, die sich aus Schäden wegen übler Nachrede, Beleidigung, Verletzung von Persönlichkeitsrechten durch andere Mitglieder, wegen Ausfalls von Dienstleistungen, wegen der Verletzung von Immaterialgüter- oder sonstigen Rechten durch Mitglieder ergeben, vollumfänglich frei. Im Übrigen gelten die gesetzlichen Vorschriften.

§ 7 Datensicherheit

Die eingegebenen Daten von Mitgliedern sind sorgfältig gesichert. Im Falle eines Datenverlustes ist der Nutzer jedoch berechtigt, seine Daten und Texte nochmals unentgeltlich auf der Webseite einzugeben.

§ 8 Betrieb und Verfügbarkeit

Audio Resonance Therapy gewährleistet eine Verfügbarkeit der Internet-Seiten und damit der Services von 95% bezogen auf den Monat. Nicht in diese Zeit eingerechnet werden die für die Wartung des Systems erforderliche Unterbrechungen im angemessenen Rahmen sowie eine Unterbrechung aufgrund nicht abwendbarer Ursachen. Die Verfügbarkeit versteht sich als das Verhältnis von IST-Zeit (IZ) zu Soll-Zeit (SZ). Die Verfügbarkeit (in %) berechnet sich danach wie folgt: IZ/SZ * 100. Für die Betriebssicherheit der APP sind ja vor allen Dingen Netzwerk- Cloudserver und Datenbankdienste verantwortlich.

Technische Mindest-Voraussetzung für den störungsfreien Ablauf des Audio Streamings der Audio Resonance Therapy App Audio Inhalte ist eine funktionierende Breitband Internet-Verbindung des Users oder eine entsprechende mobile Internet-Verbindung im Standard 4G/LTE mit einer durchschnittlichen Bandbreite von ca. 2 Mbit/s.

Die Nutzung der Audio Resonance Therapy App in Verbindung mit der Plattform setzt voraus, dass jeweils über die für den Zugriff über das Internet erforderlichen technischen Mittel (Computer, Internetzugang) verfügt werden kann.

Audio Resonance Therapy überträgt Daten im Rahmen der Nutzung nur verschlüsselt, hat aber keinen Einfluss auf die Übertragung von Daten im Internet selbst. Audio Resonance Therapy sichert seine Systeme gegen unbefugten Zugriff auf die gespeicherten Daten. Ein Schutz gegen Angriffe von Hackern wird, soweit technisch möglich und wirtschaftlich vertretbar, angestrebt. Audio Resonance Therapy bemüht sich, im Rahmen des technisch und wirtschaftlich Zumutbaren jederzeit den Zugang zur zur App und der damit verbundenen Kommentarfunktion sicherzustellen. Einschränkungen ergeben insbesondere sich aus Wartungs-, Sicherheits- oder Kapazitätsgründen sowie durch Ereignisse, die außerhalb unseres Einflussbereiches stehen (z. B. Störungen von öffentlichen Kommunikationsnetzen oder Stromausfälle). Für diese Fälle übernimmt Audio Resonance Therapy keine Haftung.

Im Fall der Nichtverfügbarkeit der App in Verbindung mit der Plattform infolge von höherer Gewalt, Krieg, Arbeitskämpfen, Naturkatastrophen und sonstigen unabwendbaren und schwerwiegenden Ereignissen, ist Audio Resonance Therapy für die Dauer der Störung und im Umfang ihrer Wirkung von ihren vertraglichen Pflichten befreit. Audio Resonance Therapy erbringt ihre Leistungen auf der Grundlage des jeweiligen technischen Standes des Internet und der entsprechenden technischen, rechtlichen Rahmenbedingungen. Audio Resonance Therapy ist nicht verpflichtet, den Umfang der Leistungen zu erweitern, wenn dies aufgrund der technischen Entwicklung möglich wäre.

Der Nutzer ist verantwortlich für korrekte und aktualisierte Adressen und Daten.

§ 9 Geistiges Eigentum / Nutzungsrechte

Diese Website beinhaltet Daten aller Art, die marken- und/oder urheberrechtlich zugunsten Audio Resonance Therapy oder im Einzelfall auch zugunsten Dritter geschützt sind. Es ist daher nicht gestattet, die Website im Ganzen oder einzelne Teile davon herunterzuladen.

Audio Resonance Therapy bleibt berechtigt die Nutzer Kommentare im Rahmen der Eigenwerbung (z.B. auf der eigenen Website, Portfolio aber auch außerhalb der App bzw. der Plattform) zu Referenzzwecken zu verwenden.

§ 10 Vertragsschluss

1. Unser Angebot ist freibleibend. Technische Änderungen sowie Änderungen bleiben im Rahmen des Zumutbaren vorbehalten.

2. Mit der Bestellung von digitalen Inhalten erklärt der Kunde verbindlich, den bestellten digitalen Inhalt bzw. die Ware erwerben zu wollen.

3. Beim Einkauf im Onlineshop kommt ein Kaufvertrag durch die Annahme der Bestellung des Kunden zustande. Preisauszeichnungen im Onlineshop stellen kein Angebot im Rechtssinne dar. Der Eingang und die Annahme der Bestellung können entweder schriftlich oder durch Hochladen der digitalen Inhalte an den Kunden erklärt werden.

4. Sofern der Kunde den digitalen Inhalt auf elektronischem Wege über Onlineshops von Dritten bestellt, ist der Betreiber dieses Onlineshops in der Verantwortung den Vertragstext nach den gesetzlichen Vorschriften zu übersenden.

5. Bei der Registrierung des Kunden als Nutzer wird Audio Resonance Therapy diese AGB in Schriftform per E-Mail zuschicken.

§ 11 Eigentumsvorbehalt

Der digitale Inhalt bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

§ 12 Preise und Versandkosten

Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung im Internet aufgeführten Preise. Die angegebenen Preise sind Endpreise, das heißt, sie beinhalten die jeweils gültige gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.

§ 13 Lieferbedingungen

Mit dem Download des digitalen Inhaltes oder mit der Lieferung der Ware erhält der Kunde die Rechnung.

Der Kunde stimmt ausdrücklich zu, dass Audio Resonance Therapy vor Ablauf der Widerrufsfrist mit der Ausführung des Vertrages beginnt. Dem Kunden ist bekannt, dass er durch diese Zustimmung mit Beginn der Ausführung des Vertrages sein Widerrufsrecht verliert.

§14 Widerrufsrecht für Verbraucher:

Ausschließlich für Verbraucher gilt das folgende Widerrufsrecht:

I. Widerrufsbelehrung für digitale Inhalte

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (http://www.audio-resonance .com., bzw. die jamXmusic GmbH & Co KG, Kieler Straße 107
25474 Bönningstedt, Deutschland info@audio-resonance.com)mittelseiner eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

§ 15 Ausschluss des Widerrufs

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen:
Zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind.

Audio- und/oder Videoaufzeichnungen, Software und sonstige bespielte Datenträger (z.B. Video- oder Musikkassetten, PC-Software, DVDs, CDs, CD-ROMS, HD-DVDs, BluRayDiscs, Tele-/LCD-Spiele) sofern diese vom Verbraucher entsiegelt worden sind.

§16 Zahlungsbedingungen

Der Kauf wird per Zahlung per Vorkasse abgewickelt.

§17 Gewährleistung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Garantien im Rechtssinne erhält der Kunde durch uns nicht.

§18 Haftungsbeschränkungen

Audio Resonance Therapy schließt die Haftung für Schäden, die durch einfache Fahrlässigkeit verursacht worden sind, aus, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten, Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Garantien betreffen oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz berührt sind. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen der Erfüllungsgehilfen von Audio Resonance Therapy. Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist die Haftung in Fällen einfacher Fahrlässigkeit auf Schäden, die typischer Weise mit dem Vertrag verbunden, und vorhersehbar sind, beschränkt.

§19 Datenschutz

Der Kunde wird hiermit unterrichtet, dass Audio Resonance Therapy seine Daten in dem zur Vertragsdurchführung erforderlichem Umfang und auf der Grundlage der Datenschutzvorschriften erhebt, speichert und verarbeitet. Daten werden nur in dem Umfang weitergegeben, wie dies zum Zwecke der Leistung und zur Durchführung des Vertrages erforderlich ist. Auf Wunsch des Kunden werden die Daten unentgeltlich gelöscht.

§20 Schlussbestimmungen

Dieser Vertrag unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften.

Muster Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es  zurück.)

An 

jamXmusic GmbH & Co. KG

Kieler Strasse 107

25474 Bönningstedt

Deutschland

info@audio-resonance.com

Hiermit widerrufe ich den von mir abgeschlossenen Vertrag

über den Kauf der folgenden Waren

_____________________________________

Bestellt am _____________ erhalten am_____________

Name des/der Verbraucher(s)______________

Anschrift des/der Verbraucher(s)__________________________

_____________________________

Unterschrift des Verbrauchers (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum

Muster zur Zustimmung zum Beginn der Ausführung des Vertrages und Bestätigung der Kenntnisnahme über Verlust des Widerrufsrechts.

( ) Ich stimme ausdrücklich zu, dass Sie vor Ablauf der Widerrufsfrist mit der Ausführung des Vertrages beginnen. Mir ist bekannt, dass ich durch diese Zustimmung mit Beginn der Ausführung des Vertrages mein Widerrufsrecht verliere.